Blechlawine

Jazz-Combo der Kunst- und Musikschule

Foto privat

Die Blechlawine ist die am längsten bestehende Jazz-Combo der KuMs. Seit 1988 widmen sich die Musiker in der Band mit Freude und Enthusiasmus dem Jazz und jazzverwandter Musik. Die stilistische Ausrichtung der Band ist variabel und folgt den Vorlieben der gelegentlich wechselnden Besetzungen. Das Spekrum reicht von Mainstream Jazz, Fusion und Latin-Jazz bis hin zu gelegentlichen Ausflügen in den Bereich der Avantgarde. Die Arrangements stammen nicht nur vom Leiter Matthias Petzold, sondern auch von den Mitgliedern der Band, die auch gelegentlich Eigenkompositionen beisteuern und so zum unverkennbaren Profil der Band beitragen.

Die Blechlawine besteht hauptsächlich aus erwachsenen Amateurmusikern. Immer wieder diente Die Band aber auch zur Vorbereitung junger Musiker auf Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen. Auch semiprofesionelle bzw. klassisch ausgebildete Berufsmusiker vertieften in der Band ihr Verständnis für Jazz und ihre improvisatorischen Fähigkeiten.


Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:(02232) 5080-10/-16

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@bc8bbfac59ec4a4dbfec5cd396ed0243bruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Liebe Unterrichtsteilnehmende, liebe Besucherinnen und Besucher der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl! Liebe Eltern!

Sollten Sie positiv auf das Coronavirus getestet oder vorsorglich in Quarantäne geschickt worden sein, sind Sie dazu verpflichtet, dies unverzüglich im Sekretariat der Kunst- und Musikschule (02232 508010 / kums@4822fe45842144668938ff1648a13ba6bruehl.de) zu melden, damit wir die entsprechenden, gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen einleiten können (Infektionsketten nachvollziehen etc.). Zudem ist in diesem Fall das Betreten des Gebäudes verboten!

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus" auf den Seiten der Stadt Brühl. Bitte lesen Sie auch die Pressemitteilungen der Stadt Brühl.

Bleiben Sie gesund!
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihre Kunst- und Musikschule