Fachleitungsteam

Die Kunst- und Musikschule wird von Elmar Frey und Sylvianna Scholtyssek (Stellvertreterin) geleitet. Das Fachleitungsteam bildet sich aus fünf Fachleiterinnen und Fachleitern. Sie organisieren zusammen mit den Sekretärinnen Karin Hartmann und Petra Hanken alle Unterrichtsangebote und Kurseinheiten sowie Konzerte und Events der jeweiligen Bereiche.

Elmar Frey, künstl. Leiter der KuMs
Fachleiter Jazz
Dozent Saxophon
Leitung Bigbands der Kunst- und Musikschule
Leitung Curuba Jazzorchester

Sylvianna Scholtyssek, stellv. künstl. Leiterin 
Fachleiterin Bereich Kunst
Dozentin Kunst

Dimitri Chrissomallis, Fachleiter Bereich Schlaginstrumente
Fachleiter Bereich Zupfinstrumente

Fachleiter JeKits
Dozent Schlagzeug

Michael Hänschke, Fachleiter Klavier
Fachleiter Drehtürmodell
Dozent Klavier

Karel Jockusch, Fachleiter Bläser
Fachleiter Jugend musiziert
Dozent Trompete & Horn

Leitung Jugend Sinfonieorchester
Leitung Sinfonisches Blasorchester SBO
Internet-Redaktion

Christoph H. Meyer, Fachleiter Blockflöte und Grundausbildung
Fachleiter OGS
Dozent Blockflöte
Leitung Collegium Musicum

Ulrike Zavelberg, Fachleiterin Bereich Streicher
Fachleiterin Bereich Gesang
Dozentin Violoncello

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:02232 508010

und 02232 508016

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@66e9640aea9f45c88544c68b70b6c5b5bruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Wichtige Mitteilung – aktuelle Coronaregeln

Der Bürgermeister mit Krisenstab hat zum Schutz unserer Kunden und der Belegschaft verfügt, dass in allen städtischen Gebäuden Maskenpflicht besteht.

Weitere folgende Regeln gelten ab sofort für den Unterricht der Kunst- und Musikschule:

Geboosterte, zweifach Geimpfte als auch genesene Teilnehmende brauchen keinen weiteren negativen Testnachweis.

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten als immunisiert. Ab 16 Jahren reicht eine Bescheinigung (Bestätigung über die Schulzugehörigkeit und Teilnahme an den regelmäßigen Testungen).

Für erwachsene Unterrichtsteilnehmende, die nicht voll immunisiert sind und am Gesangs- oder Blasinstrumentenunterricht teilnehmen, ist zusätzlich ein maximal 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest für den Unterricht ohne Maske notwendig.

Die vollständigen Infos entnehmen Sie bitte der folgenden Seite: Coronavirus – aktuelle Regeln.

Telefon: 02232 508010
E-Mail: kums@247016b3fb1a4681bc8a9e49c64fe827bruehl.de