Sinfonisches Blasorchester der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl am 19. Juni 2022
Bürgermeister Dieter Freytag

Herzlich willkommen

Ich freue mich sehr, dass Sie uns im Web besuchen und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und Stöbern, aber auch einen guten Zugang zu den vielen hoffentlich hilfreichen Informationen und aktuellen Hinweisen, die hier für Sie bereitstehen.
Tag der offrenen Tür: Wintermärchen

Tag der offenen Tür in der Kunst- und Musikschule: Wintermärchen

Der Geruch von leckeren Waffeln durchzieht am 27. November von 14 bis 17 Uhr die Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl. Schneewitchen, Frau Holle und andere Märchengestalten laden Groß und Klein zum 1. Adventsonntag in die Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl ein. Unterschiedliche Instrumente werden von den Lehrenden vorgestellt und können ausprobiert werden. Musikgenuss von Kindern und den Fachlehrkörpern zu winterlichen Themen werden präsentiert.
Klangraum Klosterkirche

Konzert im Advent

Zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest erklingt am 11. Dezember 2022 um 17 Uhr in der Schloßkirche Brühl das "Weihnachtsoratorium" von Camille Saint Saëns mit dem Frauenchor Brühl 1990 e. V., dem Collegium Musicum Brühl, Sängerinnen und Sängern dieses Projektes sowie Solistinnen und Solisten unter der Leitung von Michael Wülker.
Niklas Stade: Pop in der Grundschule

Niklas Stade: Pop in der Grundschule

Das JeKits-Programm erfordert von den Lehrenden Kompetenzen, die über den üblichen Instrumentalunterricht hinausgehen. Der Zugang über popmusikalische Praxis kann dabei viele Türen öffnen. Ziel dieser Fortbildung am 10. Dezember 2022 von 10 bis 17 Uhr ist, mit den Teilnehmenden die Potentiale von Pop auszuloten, praktisch zu erfahren und für den JeKits-Unterricht nutzbar zu machen.
Wenn ich ein König wär

Wenn ich ein König wär

Musik für Ritter, Königinnen und Könige – Musik für uns! In diesem Familienkonzert am 25. November 2022 um 18 Uhr spielen Kammermusikgruppen, Blockflötenensembles und Lernende der Kunst- und Musikschule. Alle Größen der Blockflöte, Violinen, Violoncello und Cembalo sind zu hören – mit Musik des Mittelalters, der Renaissance und des Barock.
Musikschul-Netzwerk

Musikschul-Netzwerk "JIP"

Das vom NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft geförderte Musikschul-Netzwerk "JIP" (Jazz, Improvisation, Pop) ist ein Zusammenschluss von sieben Musikschulen und dient der Stärkung und Weiterentwicklung des Bereichs Jazz, Pop, improvisierte und aktuelle Musik in Musikschulen.
Unsere Förderer

Unsere Förderer

Die Unterrichtsgebühren sowie die Mittelbereitstellungen aus dem kommunalen Haushalt bilden das finanzielle Rückgrat der KuMs. Daneben sind wir einer ganzen Reihe von institutionellen Förderern für ihre Unterstützung dankbar, die wir Ihnen in Kürze an dieser Stelle vorstellen möchten.
Aktuelle Zugangsbestimmung der KuMs

Aktuelles zu Corona

Liebe Besucherinnen und Besucher, hier finden Sie Informationen zu den Zugangsbestimmungen angelehnt an die aktuelle Coronaschutzverordnung.

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:02232 508010

und 02232 508016

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@bruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr