Kunst-Projekt 2021
Bürgermeister Dieter Freytag

Herzlich willkommen

Ich freue mich sehr, dass Sie uns im Web besuchen und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und Stöbern, aber auch einen guten Zugang zu den vielen hoffentlich hilfreichen Informationen und aktuellen Hinweisen, die hier für Sie bereitstehen.
Jugend musiziert

Jugend musiziert per Video

Der Wettbewerb Jugend musiziert findet zurzeit per Video ab dem Landeswettbewerb statt. Die Schülerinnen und Schüler der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl haben hier sehr erfolgreich teilgenommen. Einige der Musikvideos haben wir hier für Sie zusammengestellt. Viel Spaß!
MusikGarten - Musikalische Früherziehung

MusikGarten, Musikalische Früherziehung, Musik & Tanz

Die KuMs mit neuen Angeboten der Elementaren Musikpädagogik (EMP) von Geburt an bis zum 6. Lebensjahr. Weitere Infos hier.
Gebühren-Erstattungen für Corona-bedingte Unterrichtsausfälle

4. Brühler Jazzfestival vom 1. bis 10. Oktober 2021

Die Kunst- und Musikschule freut sich auf das 4. Brühler Jazzfestival, das voraussichtlich im Oktober 2021 stattfinden wird. Abende voller Jazz und Swing mit internationalem Flair und heimischen Emotionen warten auf Sie. Lassen Sie sich in die Welt des Jazz entführen und kommen Sie vorbei.
Kulturrucksack 2020

Kulturrucksack 2021

Das Land Nordrhein-Westfalen hat vor einigen Jahren das Förderprogramm "Kulturrucksack NRW" entwickelt, um Kindern kostenlose Freizeitangebote bieten zu können. Habt ihr sonst wenig Gelegenheit zum Malen, Tanzen, Singen oder Fotografieren? Hier könnt ihr herausfinden, was für tolle Kunst- und Musikschaffende in euch stecken.
Die Landesakademie NRW veranstaltet Weiterbildungen in Kooperation mit der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl.

Kindheitspädagogik:
Wieder eine gelungene Kooperation mit der EUFH

In mehreren Lehrveranstaltungen mit über 30 Studierenden im Studiengang Kindheitspädagogik der EuFH haben Dozentinnen und Dozenten der KuMs Inhalte des Moduls "Musisch-künstlerisch- ästhetischer Bildungsbereich" praxisnah unterrichtet.
Übergabe der Harfe aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl (c) Bernhard Münch

Unsere Förderer

Die Unterrichtsgebühren sowie die Mittelbereitstellungen aus dem kommunalen Haushalt bilden das finanzielle Rückgrat der KuMs. Daneben sind wir einer ganzen Reihe von institutionellen Förderern für ihre Unterstützung dankbar, die wir Ihnen in Kürze an dieser Stelle vorstellen möchten.

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:(02232) 5080-10/-16

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@53fafa4aeba946a5a7d0d8c5ffa62c42bruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Wichtige Mitteilung

Ab Montag, 14. Juni 2021: Präsenzunterricht und Proben in der KuMs ausgeweitet

Präsenzunterricht ist ohne Maske am festen Sitzplazt möglich! Die Testpflicht entfällt bei Angeboten mit bis zu zwei Personen. Unterricht mit Gesang oder Blasinstrumenten in geschlossenen, aber vollständig durchlüfteten Räumen mit Gruppen von bis zu 30 Personen möglich (mit Testpflicht/vollständig geimpft/genesen)! Der Negativtestnachweis ist 48 Stunden gültig.

Proben sind in geschlossenen Räumen mit Test und Rückverfolgbarkeit mit bis zu 50 Personen möglich. Sonderregel bei Gesang- und Blasinstrumenten: Hier können in ständig durchlüfteten Räumen bis zu 30 Personen, bei besonders großen Räumen (Kirchen, Konzertsäle) mit bis zu 50 Personen proben.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Sekretariat der KuMs zur Verfügung.

Telefon: 02232 508010
E-Mail: kums@59e354a719f54a66913cd7d9acdfef42bruehl.de

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus" auf der Website der Stadt Brühl. Bitte lesen Sie auch die Pressemitteilungen der Stadt Brühl.