Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl,

Bürgermeister Dieter Freytag

Jahr für Jahr besuchen zahlreiche Menschen die Veranstaltungen mit Beteiligung der KuMS, wie die Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl liebevoll genannt wird. Immer wieder bin ich beeindruckt von der Kreativität, dem Engagement und der Qualität der gezeigten Leistungen.

Die Kunst- und Musikschule erfüllt einen wichtigen und großen Teil der kulturellen Bildung in unserer Stadt. Sie steht für eine solide und breite Basisarbeit von der künstlerischen und musikalischen Früherziehung bis zum Ensemble- und Orchesterunterricht und ist weit über die Stadtgrenze hinaus bekannt. Dazu gehören die vielen Konzerte der unterschiedlichen Musikrichtungen sowie die zahlreichen Ausstellungen.
Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern dieser Seite viel Vergnügen beim virtuellen Besuch der Kunst- und Musikschule und allen Schülerinnen und Schülern Freude an der Kunst und der Musik.

Ihr
Dieter Freytag

Bürgermeister

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:02232 508010

und 02232 508016

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@f6333fd82f474503b8564c0a20c7d0f0bruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Wichtige Mitteilung – aktuelle Coronaregeln

Folgende Regeln gelten ab sofort für den Unterricht der Kunst- und Musikschule:

Geboosterte, zweifach Geimpfte als auch genesene Teilnehmende brauchen keinen weiteren negativen Testnachweis.

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten als immunisiert. Ab 16 Jahren reicht eine Bescheinigung (Bestätigung über die Schulzugehörigkeit und Teilnahme an den regelmäßigen Testungen).
Für erwachsene Unterrichtsteilnehmende, die nicht voll immunisiert sind und am Gesangs- oder Blasinstrumentenunterricht teilnehmen, ist zusätzlich ein maximal 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest für den Unterricht ohne Maske notwendig.

Die vollständigen Infos entnehmen Sie bitte der folgenden Seite: Coronavirus – aktuelle Regeln.

Telefon: 02232 508010
E-Mail: kums@f2c9f7a762a44de192c3e7360bb85ec0bruehl.de