Musikalische Grüße aus der KuMs vom Saxophonquintett

mit

Heinrich Langemann, Sopransaxophon
Andreas Stüsser & Elmar Frey, Altsaxophon
Ina Scheuermann, Tenorsaxophon
Sebastian Biela, Baritonsaxophon

You've Got A Friend

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:(02232) 5080-10/-16

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@eb44236dd4e846a69a0cc2282e3c8b3fbruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Wichtige Mitteilung

Einzelunterricht für Kinder im Grundschulalter in der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl wieder möglich

Nach Anpassung der Coronaschutzverordnung durch die NRW-Landesregierung ist ab Montag, 22. Februar 2021 der Einzelunterricht für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter wieder zulässig. Beim Betreten des Gebäudes ist das Tragen einer medizinischen Maske Plicht und es sind die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln strikt einzuhalten. Der Einzelunterricht für Kinder ab dem Eintritt in die weiterführende Schule sowie für Jugendliche und Erwachsene wird weiterhin digital und online erteilt.

Ab 1. Februar 2021 gilt, dass keine Gebühren für Gruppenunterrichte (Ensembles, Kunstkurse, Orchester und Bigbands) sowie Musiktherapie erhoben werden, sofern diese nicht digital erteilt werden können.

Telefon: 02232 508010
E-Mail: kums@a48f760ad4644715984fd874b171f3e9bruehl.de

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus" auf der Website der Stadt Brühl. Bitte lesen Sie auch die Pressemitteilungen der Stadt Brühl.