Termin

27
Aug

Projekte für junge Geflüchtete 2020 - Offenes Atelier: Begegnen, Malen, Zeichnen

Kategorien:
Workshops
Datum:
27. Aug 2020
Zeit:
Jeden Donnerstag ab 14:30 h
Ort:St. Albert-Straße 2, 50321 Brühl
Gebäude:
Kinder- und Jugendtreff "Klasse", Grundschule Vochem

In der Fortsetzung des von der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl 2019 initiierten Kunstworkshops für Mädchen und junge Frauen werden ab dem 20. August 2020 unterschiedliche Techniken vermittelt: Malen, Zeichnen, Drucken und Modellieren mit Ton. Individuell vor Ort oder anhand Beispielen werden Themen – auch kunstgeschichtliche – besprochen. Auf dem Programm steht zudem eine Exkursion ins Museum.


Kooperationsprojekt Kunstschule der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl mit dem städtischen Kinder- und Jugendtreff ‚Klasse‘ mit Förderung: Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, lkd.nrw, Jugendkunstschulen kulturpädagogische Dienste, LKJ NRW Landesvereinigung KUlturelle Jugendarbeit NRW e.V.

Info: Stadt Brühl, Kinder- und Jugendtreff "Klasse", St. Albert-Straße 2, 50321 Brühl, Telefon 02232 155452, klassetreff@52082271ed564afc9a41ba4d7f3e4d37stadtbruehl.de



Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:(02232) 5080-10/-16

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@8c2700d45543439981b7c99c81e97dd2bruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr