Fachleiterteam

Die Kunst- und Musikschule wird von Elmar Frey und Sylvianna Scholtyssek (Stellvertreterin) geleitet. Das Fachleiterteam bildet sich aus fünf Fachleiterinnen und Fachleitern. Sie organisieren zusammen mit den Sekretärinnen Karin Hartmann und Wiltrud Hensen alle Unterrichtsangebote und Kurseinheiten sowie Konzerte und Events der jeweiligen Bereiche.

Elmar Frey, künstl. Leiter der KuMs
Fachleiter Jazz
Dozent Saxophon
Leitung Bigbands der Kunst- und Musikschule
Leitung Curuba Jazzorchester

Sylvianna Scholtyssek, stellv. künstl. Leiterin 
Fachleiterin Bereich Kunst
Dozentin Kunst

Dimitri Chrissomallis, Fachleiter Bereich Schlaginstrumente
Fachleiter Bereich Zupfinstrumente

Fachleiter JeKits
Dozent Schlagzeug

Michael Hänschke, Fachleiter Klavier
Fachleiter Drehtürmodell
Dozent Klavier

Karel Jockusch, Fachleiter Bläser
Fachleiter Jugend musiziert
Dozent Trompete & Horn

Leitung Jugend Sinfonieorchester
Leitung Sinfonisches Blasorchester SBO
Internet-Redaktion

Christoph H. Meyer, Fachleiter Blockflöte und Grundausbildung
Fachleiter OGS
Dozent Blockflöte
Leitung Collegium Musicum

Ulrike Zavelberg, Fachleiterin Bereich Streicher
Fachleiterin Bereich Gesang
Dozentin Violoncello

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:(02232) 5080-10/-16

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@b472bfb124c741c6b5650f6e1131412abruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Wichtige Mitteilung

Liebe Unterrichtsteilnehmende, liebe Eltern,
liebe Besucherinnen und Besucher,

die NRW-Landesregierung hat am 4. November 2020 eine präzisierte, neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Demnach kann der Unterricht in der Kunst- und Musikschule ab Donnerstag, 5. November 2020, wieder stattfinden.

Sollten Sie oder Ihr Kind positiv auf das Coronavirus getestet oder vorsorglich in Quarantäne geschickt worden sein, sind Sie dazu verpflichtet, dies unverzüglich im Sekretariat der Kunst- und Musikschule (02232 508010 / kums@d24d9972db0c4e9386cfc35b8ee2aa42bruehl.de) zu melden, damit wir die entsprechenden gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen einleiten können (Infektionsketten nachvollziehen etc.). Zudem ist in diesem Fall das Betreten des Gebäudes verboten!

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus" auf den Seiten der Stadt Brühl. Bitte lesen Sie auch die Pressemitteilungen der Stadt Brühl.

Bleiben Sie gesund!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und weiterhin viel Freude an und mit Musik und Kunst!
Ihre Kunst- und Musikschule