Orchester und Bands

der Kunst- und Musikschule

Die Kunst- und Musikschule (KuMs) der Stadt Brühl bietet eine Fülle an Ensembles an. Sie finden an der KuMs unter anderem kleinere Quartette im Bereich Streicher und Bläser, kleinere und größere Jazz- und Rock-Combos wie zum Beispiel die "Jazz Aliens" und die "Blechlawine", verschiedene Schlagzeug-Ensembles bis hin zum Streichorchester für Kleine, dem Jugend Sinfonieorchester für Fortgeschrittene, dem "Sinfonischen Blasorchester (SBO)" (hier alle Altersgruppen ab elf Jahre aufwärts), einem Jazz-Chor, der Nachwuchs-Bigband, der Bigband der KuMs und dem "Curuba Jazz Orchester".

Bei Interesse an einem dieser Ensembles sprechen Sie bitte die jeweilige Leiterin / den jeweiligen Leiter an oder fragen Sie im Sekretariat der Kunst- und Musikschule nach.

* Dringend gesucht werden Schlagzeuger für das Jugend Sinfonieorchester sowie für das Sinfonische Blasorchester der Kunst- und Musikschule! *

"Bigband der Kunst- und Musikschule"
Leitung: Nils Imhorst
Co-Leitung: Michael Scheuermann

"Blechlawine"
Leitung: Matthias Petzold

"Brühler Stadtmusikanten"
Leitung: Irmgard Zavelberg

"Collegium Musicum"
Leitung: Christoph H. Meyer

"Jazz-Chor" an der Kunst- und Musikschule
Leitung: Susanne Riemer

"Jazz Aliens"
Leitung: Matthias Petzold

"Curuba Jazzorchester"
Leitung: Elmar Frey, Michael Scheuermann

"Foo Birds"
Leitung: Nils Imhorst

"Jugend-Sinfonie-Orchester der Kunst- und Musikschule"
Leitung: Karel Jockusch

"Nachwuchs-Bigband der Kunst- und Musikschule"
Leitung: Michael Scheuermann,
Co-Leitung: Nils Imhorst

"Sinfonisches Blasorchester der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl (SBO)"
Leitung: Karel Jockusch


Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:(02232) 5080-10/-16

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@e17bc0e7e7da43d299a0e2c70d19681cbruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Wichtige Mitteilung

Update 30. November 2021: Alle städtischen Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Das betrifft unter anderem von der Stadt veranstaltete Kultur-, Informations- und Bürgerveranstaltungen sowie städtische Veranstaltungen in Außenstellen der Stadt Brühl.

Seit Mittwoch, 24. November 2021: Neue Regelungen in der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 24. November 2021 (gültig bis 21. Dezember 2021) gilt ab sofort die 2G-Regel für alle Unterrichtsteilnehmenden. Hiervon ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren. Diese Zugangsbeschränkungen zur Kunst- und Musikschule sind unbedingt einzuhalten. Alternativ kann Online-Unterricht durchgeführt werden.

Im Gebäude der Kunst- und Musikschule sind mindestens OP-Masken verpflichtend! Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske ausgenommen.

Proben mit Gruppen wie Bigbands, Orchester, Chöre und Combos und weitere werden zu den oben genannten Bedingungen weiterhin durchgeführt.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Sekretariat der KuMs zur Verfügung.

Telefon: 02232 508010
E-Mail: kums@40fe6382a95c44b18a04190b69c21a15bruehl.de

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus" auf der Website der Stadt Brühl. Bitte lesen Sie auch die Pressemitteilungen der Stadt Brühl.