Orchester und Bands

der Kunst- und Musikschule

Die Kunst- und Musikschule (KuMs) der Stadt Brühl bietet eine Fülle an Ensembles an. Sie finden an der KuMs unter anderem kleinere Quartette im Bereich Streicher und Bläser, kleinere und größere Jazz- und Rock-Combos wie zum Beispiel die "Jazz Aliens" und die "Blechlawine", verschiedene Schlagzeug-Ensembles bis hin zum Streichorchester für Kleine, dem Jugend Sinfonieorchester für Fortgeschrittene, dem "Sinfonischen Blasorchester (SBO)", einem Jazz-Chor, der Nachwuchs-Bigband, der Bigband der KuMs und dem "Curuba Jazz Orchester".

Bei Interesse an einem dieser Ensembles sprechen Sie bitte den jeweiligen Leiter an oder fragen Sie im Sekretariat der Kunst- und Musikschule nach.

"Bigband der Kunst- und Musikschule"
Leitung: Nils Imhorst
Co-Leitung: Michael Scheuermann

"Blechlawine"
Leitung: Matthias Petzold

"Brühler Stadtmusikanten"
Leitung: Irmgard Zavelberg

"Jazz-Chor" an der Kunst- und Musikschule
Leitung: Susanne Riemer

"Jazz Aliens"
Leitung: Matthias Petzold

"Collegium Musicum"
Leitung: Christoph H. Meyer

"Curuba Jazzorchester"
Leitung: Elmar Frey, Michael Scheuermann

"Foo Birds"
Leitung: Nils Imhorst

"Jugend Sinfonieorchester der Kunst- und Musikschule"
Leitung: Karel Jockusch

"Nachwuchs-Bigband der Kunst- und Musikschule"
Leitung: Michael Scheuermann,
Co-Leitung: Nils Imhorst

"Sinfonisches Blasorchester der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl (SBO)"
Leitung: Karel Jockusch


Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:(02232) 5080-10/-16

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@58f659aa2ef8411eb445f48802914683bruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Liebe Unterrichtsteilnehmende, liebe Besucherinnen und Besucher der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl! Liebe Eltern!

Sollten Sie positiv auf das Coronavirus getestet oder vorsorglich in Quarantäne geschickt worden sein, sind Sie dazu verpflichtet, dies unverzüglich im Sekretariat der Kunst- und Musikschule (02232 508010 / kums@a9302817cec34298a407ccfeec5142f5bruehl.de) zu melden, damit wir die entsprechenden, gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen einleiten können (Infektionsketten nachvollziehen etc.). Zudem ist in diesem Fall das Betreten des Gebäudes verboten!

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus" auf den Seiten der Stadt Brühl. Bitte lesen Sie auch die Pressemitteilungen der Stadt Brühl.

Bleiben Sie gesund!
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihre Kunst- und Musikschule